Urban Food Policy Pact veröffentlicht

Nachdem am 15. Oktober 2015 in Mailand der Urban Food Policy Pact von über 100 Städten (inkl. Frankfurt, Köln, Berlin) fei­er­lich unter­zeich­net wur­de, ist jetzt auch der Text der Erklärung offi­zi­ell ver­öf­fent­licht worden.

We will work to deve­lop sus­tainab­le food sys­tems that are inclu­si­ve, resi­li­ent, safe and diver­se, that pro­vi­de healt­hy and afford­a­ble food to all peop­le in a human rights – based frame­work, that mini­mi­se was­te and con­ser­ve bio­di­ver­si­ty while adap­ting to and miti­ga­ting impacts of cli­ma­te change.

Die Bürgermeister ver­pflich­ten sich neben die­ser inhalt­li­chen Aussage zu einem umfas­sen­den Ansatz der Ernährungspolitik, wel­cher unter­schied­li­che Disziplinen, Ämter und staat­li­che Ebene ein­be­zieht. An die Erarbeitung von ernäh­rungs­be­zo­ge­nen Initiativen, Programmen und Strategien sol­len die Akteure des Ernährungssystems betei­ligt wer­den. Bestehende städ­ti­sche Planungen und Strategien sol­len auf ihre Wirkungen auf die Lebensmittelversorgung unter­sucht werden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein